Referenzobjekte

Altes Badehaus 200 Meter weit draußen im Öresund

Die Anlage wurde 1898 von dem Spazierstockhersteller CH Richter erbaut, aber 1902 im sogenannten Juli-Hurrikan zerstört und danach wieder aufgebaut. Im Rahmen der Baltischen Ausstellung von 1914 wurden im Schwimmbecken der Anlage Schwimm- und Wasserball-Wettbewerbe veranstaltet. 1999 bedurfte das alte Badehaus in Ribbersborg in Malmö dringend einer Renovierung. Wir erhielten den Auftrag, basierend auf kleinen Farbsplittern, eine Farbe im Original-Farbton des Jahres 1904 herzustellen, um das Gebäude wieder in seinen Originalzustand versetzten zu können.