Malen mit Leinölfarbe

Anstrich neuer Holzmöbel mit besonders haltbarer und widerstandsfähiger Leinölfarbe (Antikweiß)

Ottosson Leinölfarbe Antikweiß ist eine Farbe mit mehr Glanz, die für besonders haltbare und widerstandsfähigeOberflächen sorgt. Beachten Sie, dass Antikweiß innen keinen Zusatz von Trocknungsmittel benötigt und nicht verdünnt werden sollte. Schellacklösung (Astlack) sollte vor dem Streichen zweimal auf vorhandenen Ästen aufgetragen werden. Trocknungszeit 30 Minuten.

1. Vorbereitung und Grundanstrich

Streichen Sie die erste Schicht mit der Ottosson Grundierung Vit Grund. Lassen Sie alles mindestens 2 Tage trocknen und schleifen Sie die Oberfläche anschließend mit feinem Schleifpapier leicht an. Füllen Sie ggf. kleine Löcher und Unregelmäßigkeiten mit Rubinol Ölkitt. Warten Sie 30 Minuten und schleifen Sie die verspachtelten Stellen gleichmäßig ab. Grundieren Sie die verspachtelten Stellen mit Vit Grund.

2. Zwischenanstrich

Mischen Sie Vit Grund und Antikvit zu gleichen Volumenteilen. Tragen Sie die Mischung dünn auf. Lassen Sie alles 2 Tage trocknen. Anschließend leicht abschleifen.

3. Schlussanstrich

Streichen Sie die letzte Schicht nur mit Antikvit. Tragen Sie die Farbe dünn auf und verwenden Sie dabei gute Pinsel (Ring- und Modlerpinsel). Die Farbe gut verteilen.

Related Posts