Malen mit Leinölfarbe

Diese Anweisungen sind allgemeine Methoden, welche die Anwendung von Leinölfarbe von Ottosson Färgmakeri beschreiben (andere Hersteller haben möglicherweise andere Anweisungen). Diese haben sich lange bewährt und selbst unerfahrene Maler können gute Ergebnisse erzielen, wenn die
Anweisungen befolgt werden.

Durch die Vielseitigkeit von Leinölfarbe lässt es sich nur schwer beschreiben, wie man malen sollte um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Ein Beispiel: Aus einer Anweisung wie „dünn auftragen“ geht für den Anfänger möglicherweise nicht eindeutig hervor, wie dünn die Farbe aufgetragen werden soll, was zu Unsicherheiten führen kann.

Die Malerei ist eine sehr visuelle Arbeit. Man muss dabei zusehen und es erleben, um die Informationen vollständig aufzunehmen. Daher haben wir zusätzlich zu diesen schriftlichen Anweisungen kurze Anleitungsvideos auf unserer Website veröffentlicht.
Leinölfarbe bietet Variationsmöglichkeiten wie keine andere Farbe. Sie kann auf einer Vielzahl von Materialien sowohl im Freien als auch im Innenbereich verwendet werden. Mit mehr Wissen und Erfahrung kann man sie überall anwenden.

Malen und genießen!

  • Alle
  • Leinölfarbe
  • holz
  • draußen
  • innen
  • unbehandelt
  • gebäudewartung
  • neu streichen
  • enstrykningsfärg
  • unbehandeltes holz
  • putz
  • blech
  • metall
  • unbehandelte tischlerei
  • målade ytor

Streichen mit drei Schichten auf neuem unbehandeltem Holz im Freien

1: Grundanstrich Mischen Sie die Grundierung selbst: 35% Volumenanteil Leinölfarbe, 50% Volumenanteil rohes Leinöl, 15% Volumenanteil Balsamterpentin. (Bsp. Ein Liter

Anstrich neuer Holzmöbel mit besonders haltbarer und widerstandsfähiger Leinölfarbe (Antikweiß)

Ottosson Leinölfarbe Antikweiß ist eine Farbe mit mehr Glanz, die für besonders haltbare und widerstandsfähigeOberflächen sorgt. Beachten Sie, dass Antikweiß

Übermalen von bereits bestrichenen Oberflächen mit Antikweiß

Kratzen Sie lose Farbe ab und reinigen Sie die Oberfläche mit Maler-Reiniger. Rauen Sie die Oberfläche leicht mit feinem Schleifpapier

Anstrich auf frisch gesägten Flächen in Innenräumen

Diese Behandlung ist arbeitssparend und kommt besonders gut auf großen Schnittholzflächen zur Geltung. Verdünnen Sie die Leinölfarbe um 30 %

Lasur in Innenräumen

Lasur bezeichnet eine transparente Farbe, bei der auch der Untergrund eingefärbt wird. Alle unsere Standardfarben können zu Lasuren verdünnt werden.

Matte Leinölfarbe in Innenräumen

Matte Leinölfarbe ist für das Streichen von Decken und Wänden in Innenräumen bestimmt und kann viele der heutigen Acrylfarben auf

Pflege und Alterung im Freien

Worauf kann man sich bei Leinölfarbe im Freien einstellen? Je nachdem, wie stark die Leinölfarbe dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, verblasst

Pflege und Alterung in Innenräumen

Worauf kann man sich bei Leinölfarbe in Innenräumen einstellen? Bemalte Oberflächen in Innenräumen verschleißen nicht durch Sonnenlicht, sondern durch mechanischen

Streichen zuvor gestrichener Oberflächen im Freien

Es besteht die allgemeine Auffassung, dass beim Streichen mit Leinölfarbe der Untergrund neues unbehandeltes Holz sein oder von alten Farbresten

Streichen von unbehandeltem Schnittholz in einer Schicht

Diese einfache und arbeitssparende Behandlung wurde als Alternative zum Streichen mit Schlammfarbe entwickelt, insbesondere in feuchten Umgebungen mit starker Wettereinwirkung.

Leinölfarbe auf Putz im Freien

Leinölfarbe auf Putz hat eine lange Tradition und wurde im 18. und 19. Jahrhundert häufig an Fassaden in städtischen Gebieten

Streichen von Blech und Metall im Freien

Leinölfarbe hat eine lange Tradition als Farbe für verschiedene Arten von Metallen. Im 17. Jahrhundert war es beispielsweise gang und

Streichen neuer unbehandelter Holzobjekte in Innenräumen

1. Vorbereitung und Grundanstrich Schellacklösung (Astlack) sollte vor dem Streichen zweimal auf vorhandenen Ästen aufgetragen werden. Trocknungszeit 30 Minuten. Fügen

Neuanstrich zuvor gestrichener Oberflächen in Innenräumen

Leinölfarbe haftet auf fast allen Untergründen und Farbtypen. In Innenräumen kann man alte bemalte Holzobjekte streichen, ohne sich Sorgen machen