Referenzobjekte

Tor in Salzburg aus dem 18. Jahrhundert

Das Tor dieser Grabstätte aus dem 18. Jahrhundert wurde sorgfältig renoviert und mit Leinölfarbe in den Farbtönen Kobaltgrün und Gold neu gestrichen. Leinölfarbe haftet extrem gut auf Eisen. Unbehandeltes Eisen wird immer zuerst mit unserer roten Eisenoxid-Korrosionsschutzgrundierung gestrichen. Danach kann es mit dem gewünschten Farbton überstrichen werden.